Skip to main content

Acer Beamer - Aktuelle Projektoren günstig kaufen

Aktuelle Beamer von AcerEin Acer Beamer zeichnet sich durch seine unglaubliche Technologie, Langlebigkeit und ein stets abwechslungsreiches Design aus. In der Regel sind die Projektoren des Unternehmens mit verschiedenen Anschlüssen versehen und verfügen zudem über die Möglichkeit, eine Kompatibilität zu verschiedenen Spielekonsolen herzustellen. Das bedeutet, dass Sie auch mit Ihrer Playstation oder Ihrer Xbox einen Beamer der Marke nutzen können. Je nach Modell und Lichtverhältnissen ist diese Verwendbarkeit allerdings nicht immer von Vorteil, da bestimmte Spiele ein hohes Maß an Konzentration benötigen. Trotzdem: einige Acer Beamer wurden bereits von Gaming-Portalen im Internet ausgezeichnet.

 



Acer M342

286,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Acer H6517ABD

499,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei kaufen
Acer P1186

339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei kaufen
Acer H6512BD

555,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Acer H5380BD

356,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei kaufen

Das Wichtigste in Kürze zu Acer

Die Acer Inc. ist ein taiwanesischer multinationaler Hardware- und Elektronikkonzern, der sich auf fortschrittliche Elektroniktechnologie spezialisiert hat und seinen Hauptsitz in Taipeh aufweist. Die Produkte von Acer umfassen Desktop-PCs, Laptops, Tablets, Server, Speichergeräte, Virtual Reality-Geräte, Displays, Smartphones und Peripheriegeräte. Aber auch Beamer der Marke erfreuen sich einer unglaublichen Popularität. In den frühen 2000er Jahren implementierte Acer ein neues Geschäftsmodell, bei dem Produktionsprozesse über Vertragshersteller ausgeführt wurden. Im Jahr 2015 war Acer der sechstgrößte PC-Anbieter der Welt. Neben seinem Kerngeschäft mit IT-Produkten verfügt Acer derzeit auch über eine neue Geschäftseinheit, die sich auf die Integration von Cloud-Services und -Plattformen sowie die Entwicklung von Smartphones und Wearables mit Mehrwert-IoT-Anwendungen konzentriert.

Features von einem Acer Beamer

  • Anschlüsse: Meist HDMI, USB und Audio, manchmal auch HDCP
  • Schnittstellen: Typischerweise WLAN
  • Bildrate: Meist 1.920 x 1.080 Pixel
  • UHD: In der Regel nicht verfügbar
  • 3D: In der Regel nicht verfügbar

Was spricht für einen Beamer von Acer

Es gibt viele Gründe, die für einen Beamer von Acer sprechen. Hervorzuheben sind u. a. die unglaublichen Nutzungsmöglichkeiten, von denen Sie profitieren. Viele Gaming-Beamer der Marke können etwa für Präsentationen genutzt werden. Darüber hinaus zeichnen sich die Projektoren durch ihre Vielzahl an Funktionen und ihre Bildqualität aus – etwa wie auch die Beamer von Epson. Dies führt dazu, dass Sie stets von den bestmöglichen Kinoerlebnissen profitieren. Übrigens gibt es auch eine Vielzahl an Zubehörteilen, die teils im Lieferumfang – auf den auch im weiteren Verlauf noch näher eingegangen wird – enthalten sind. Ersatzteile erhalten Sie dank der weltweiten Präsenz von Acer ebenfalls ohne Probleme.

Vorteile eines Acer Beamers

  • Viel Qualität für wenig Geld
  • Toller Kundenservice auch für deutschsprachige Kunden
  • Schneller Ersatz bei defekten Komponenten
  • Kompatibilität mit vielen Schnittstellen

Nachteile eines Acer Beamers

  • Teils etwas teuer in Bezug auf Preis und Leistung
  • Keine besonders abhebende Funktionen

Welche Typen eines Acer Beamers werden angeboten

Es gibt grundsätzlich verschiedene Typen von Acer Beamern, die allerdings allesamt bestimmte Grundausstattungen teilen. Zu erwähnen sind hierbei etwa die Anschlüsse und das Zubehör, das im Lieferumfang enthalten ist. Sie können zwar keine spezialisierten Beamer für Gamer wie etwa bei NEC finden, doch in unseren Tests rund um Acer Beamer wird deutlich, dass viele Modelle auch für diese Zielgruppe geeignet sind. Für Heimkino und Business-Zwecke bietet die Marke ebenfalls eine Vielzahl an Modellen an. Mini-Beamer, die aktuell im Kommen sind, haben eher weniger Priorität für die renommierte Marke.

Was sagt Stiftung Warentest zu den Acer Beamern

Die von Stiftung Warentest durchgeführten Tests rund um Acer Beamer schneiden gut ab – nicht mehr nicht weniger. Das liegt auch daran, dass die Modelle als sehr benutzerfreundlich eingestuft werden. Die Tester sehen vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Zubehör und die Bildqualität als große Kaufargumente an. Auch die Materialverarbeitung kann sich durchaus sehen lassen. Dass bestimmte technische Innovationen, die diese Projektoren von jenen der Konkurrenz abheben, sorgen dafür, dass die Acer Beamer nur gut und nicht sehr gut in den Tests der renommierten Stiftung abschneiden.

Wichtige Fragen & Antworten zu Acer Beamern

Wie gut ist der Support?

Es gibt für Kunden von Acer einen deutschsprachigen Kundenservice, der praktisch rund um die Uhr via Hotline zur Verfügung steht. Zudem können Sie die Marke via Facebook und Co. sowie per Mail erreichen. Die Antwortzeit beträgt in der Regel nicht länger als 24 Stunden. Die Hotline ist in Deutschland kostenfrei.

Wie hoch ist das Preisniveau?

Die Beamer von Acer sind in der Mittelklasse angesiedelt. Dies bedeutet, dass viele Modelle nicht mehr, aber auch nicht weniger als 400 bis 500 Euro kosten. Natürlich gibt es in preislicher Hinsicht auch Ausreißer nach unten sowie nach oben. Teure Beamer der Marke kosten teils mehr als 1.000 Euro, aber in der Regel sind die Modelle recht günstig – vor allem in Hinblick auf die Leistung, die sie bieten. Daher profitieren Sie auf ganzer Linie, wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Acer Beamer zu erwerben.

Wie lang ist die Lebensdauer?

Die Lebensdauer eines Acer Beamers gilt als überaus lang, auch weil Sie bei vielen Modellen gute und nützliche Hinweise erhalten, wie Sie Ihr Modell zu pflegen und warten haben. Grundsätzlich gilt hierbei, dass Sie dennoch sehr sensibel mit Ihrem Gerät umgehen sollten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie bereits nach wenigen Jahren bereits mit Abnutzungserscheinungen Ihres Beamers zu rechnen haben. Dennoch: im Gegensatz etwa zu einem Optoma Beamer, der als besonders sensibel gilt, müssen Sie sich zwecks der Lebensdauer von einem Beamer aus dem Hause Acer keine Sorgen machen.

Gibt es eine Beamer App?

Acer eDisplay ist eine App, die mit den Modellen der Marke harmoniert. Mit anderen Worten: Sie können Ihr Modell kostenlos und bequem via App steuern. Der Nachteil liegt darin, dass Sie von keinem großen Vorteil profitieren und die Anwendung zugleich nur wenige Funktionen aufweist. Dennoch sollten Sie sich bewusst sein, dass es sich durchaus lohnt, die App auszuprobieren. Schließlich können Sie dadurch auch die sonstigen Funktionen, welche die meisten Acer Beamer bieten, näher austesten. Zu viel sollten Sie wie gesagt dennoch nicht erwarten.

Wie sieht der Lieferumfang aus?

Im Lieferumfang von einem Acer Beamer enthalten sind in der Regel das Stromkabel sowie ein VGA Kabel, aber auch eine Fernbedienung mit den Batterien, eine Linsenklappe sowie eine in deutscher Sprache verfasste Gebrauchsanweisung auf CD. Acer setzt in dieser Hinsicht auf Digitalität. Ebenso gehören eine gedruckte Schnellstartanleitung, eine PIN Sicherheitskarte und eine Tragetasche zum Zubehör dazu. Mit der Tragetasche sorgt die Marke dafür, dass Sie stets mobil unterwegs sein können mit Ihrem Acer Beamer.