Skip to main content

Beamer Deckenhalterung – Jetzt die passende Halterung für Wand oder Decke finden

Eine Beamer Deckenhalterung bietet viele Vorteile. Die Gründe hierfür liegen natürlich auf der Hand. Modelle, die sich drehen lassen – meist um 180 Grad – können flexibel angebracht werden, sodass Sie die Möglichkeit haben, den jeweiligen Projektor dort aufzustellen, wo Sie am besten Filme schauen oder Games spielen können. Erfahren Sie nachfolgend, was Sie bei einem Kauf von Beamern, die mit einer Deckenhalterung ausgestattet sind, beachten müssen und wie viel diese kosten. Ferner gehen wir natürlich auch auf die Funktionalität näher ein, sodass Sie wissen, wie Sie eine Beamer Deckenhalterung anbringen müssen und wie Sie diese am besten für sich nutzen können.

Drehungsgrad: 
360°
SIMBR B06XC26XM9

18,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
180°
My Wall H16-1WL

19,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
360°
Kanto P101W

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
360°
InLine 23138A

29,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
360°
Halterungsprofi 4260227550498

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
360°
deleyCON MK-W-6

22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen
Drehungsgrad: 
360°
Cheetah Mounts APMEB

21,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei kaufen

Wobei handelt es sich bei einer Beamer Deckenhalterung?

Eine Beamer Deckenhalterung dient dazu, einen Beamer an der Decke anzubringen. Es gibt auch Wandhalterungen für Projektoren. In diesem Fall können Sie Ihr Modell an einer Ihrer vier Wände anbringen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Sie profitieren von einer fixen Position Ihres Beamers und müssen diesen nicht etwa auf einen Tisch stellen. Dies wirkt sich auch positiv auf die Bildwiedergabe aus, was gerade für Gamer sehr vorteilhaft ist. Bei uns gibt es Beamer, die allesamt mit einer Deckenhalterung kombiniert erworben werden. Zwar bieten nicht alle Marken diese Zusatzkomponente an, aber wenn Sie schon Amazon sind, können Sie neben Ihrem Projektor auch direkt nach einer Deckenhalterung Ausschau halten. Die Deckenhalterung besteht in der Regel aus einem überaus robusten Material, auch damit der Beamer nicht herunterfällt. Für Mini-Beamer sind solche Halterungen allerdings in der Regel nicht geeignet, da diese sich durch ihre Mobilität auszeichnen und daher keinen fixen Standort in Ihren eigenen vier Wänden oder in Ihrem Office benötigen.

Was unterscheidet eine Beamer Wandhalterung von einer Beamer Deckenhalterung?

Neben einer Deckenhalterung für Beamer haben Sie auch die Möglichkeit, nach einer passenden Beamer Wandhalterung Ausschau zu halten, die sich besonders gut für Home Theater Modelle eignet. Der große Vorteil einer Wandhalterung für Beamer liegt darin, dass Sie viel mehr Auswahl in Bezug auf die Anbringung haben. Die Decke bietet schließlich nur begrenzten Platz. Viele Deckenhalterungen sind allerdings auch für die Wand gedacht, da die Anbringung praktisch identisch ist. Darauf wird auch im nachfolgenden Absatz noch näher eingegangen. Daher bleibt anzumerken: es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen einer Beamer Wandhalterung und einer Beamer Deckenhalterung. Dennoch: es gibt aufgrund von Marketinggründen immer wieder Modelle dieser Art, die sowohl als Deckenhalterung wie auch als Wandhalterung bezeichnet werden. Teils bieten die Marken zwei Halterungen identischer Art an, nur um den Umsatz in die Höhe zu treiben.

Wie montiere ich eine Beamer Deckenhalterung

Die nachfolgenden Schritte zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie einen Beamer mitsamt Deckenhalterung oder auch Wandhalterung installieren möchten. Denn in Hinsicht auf die Montage gibt es so gut wie keine Unterschiede:

  1. Suchen Sie nach dem besten Standort für den Projektor. Sofern möglich, sollten Sie einen Decken- oder Wandplatz wählen, der kein direktes Licht durch Fenster erhält, da dieses das Bild Ihres Beamers negativ beeinflusst.
  2. Wählen Sie die perfekte Bildschirmhöhe. Diese hängt von der Beschaffenheit des Zimmers ab, in dem Sie Ihren Projektor anbringen wollen. Wenn Sie nur eine Couch und einige Stühle im Raum haben, liegt die perfekte Höhe in der Regel zwischen 61 und 91,5 cm über dem Fußboden.
  3. Machen Sie die Anbringung der Deckenhalterung oder Wandhalterung von Ihrem Projektor abhängig von der Bildschirmgröße. Die Zoll-Anzahl spielt eine wichtige Rolle bei der Montage, da Sie natürlich weder zu weit weg von noch zu nah an der Projektionsfläche sein wollen.
  4. Berechnen Sie die Projektionsentfernung Ihres Beamers. Die Projektionsentfernung misst den Abstand zwischen Ihrem Bildschirm und dem Objektiv Ihres Projektors. Berechnen können Sie diese anhand des Projektionsverhältnisses Ihres Projektors, das in der Bedienungsanleitung entweder als einzelne Nummer (für Projektoren ohne optischen Zoom) oder als Nummernbereich aufgeführt werden sollte.
  5. Ermitteln Sie den vertikalen Versatz Ihres Projektors. Dieser variiert, je nachdem, wie hoch oder niedrig er sein muss, damit das Bild in der richtigen Bildschirmhöhe projiziert wird. Auch dieser Wert sollte – allerdings als Prozentsatz – in der Bedienungsanleitung Ihres Projektors angegeben sein. Ein positiver Offset (z. B. + 96,3%) bedeutet, dass das Bild höher projiziert wird als das Objektiv, wohingegen ein negativer Offset (z. B. -96,3%) besagt, dass es niedriger projiziert.
  6. Berechnen Sie zudem die vertikale Position Ihres Projektors. Folgen Sie dieser Formel, um die ideale vertikale Ausrichtung Ihres Projektors zu berechnen: Bildschirmhöhe x Offsetprozentsatz = Abstand des Objektivs über oder unter der Bildschirmmitte.
  7. Bestimmen Sie den horizontalen Linsenversatz. Optimalerweise montieren Sie Ihren Beamer so, dass er in der Breite direkt auf mittlerer Ebene des Bildschirms ausgerichtet ist. Auch hierfür gibt es eine entsprechende Formel, die Sie normalerweise in der Bedienungsanleitung nachlesen können.
  8. Entscheiden Sie sich für eine optimale Halterung Ihres Projektors. Beamer Deckenhalterungen variieren je nach Art, Größe und Gewicht, das sie tragen können. Natürlich brauchen Sie für robustere Projektoren auch entsprechend robuste Halterungen.
  9. Halten Sie entsprechendes Werkzeug parat, etwa Schraubenzieher, Hammer und ggf. auch Bohrer, je nachdem, wie die Montage Ihrer Halterung aussieht. Nur so können Sie von einer schnellen Montage profitieren.
  10. Sichern Sie den Projektor doppelt ab, gerade wenn es sich um einen hochwertigen Beamer handelt. Das geht, indem Sie doppelte Kabel anbringen, auch wenn dies in der Montageanleitung möglicherweise nicht steht. Schließlich wollen Sie nicht, dass Ihr Modell während der Nutzung oder auch bei Nichtnutzung herunterfällt.
  11. Sichern Sie abschließend zudem die Kabel ab, damit diese Ihre Wohnumgebung nicht negativ beeinflussen und Sie nicht unabsichtlich darüber stolpern und ebenfalls dafür sorgen, dass Ihr Beamer herunterfällt.

Sie sehen: die Montage ist eigentlich überaus einfach. Wenn Sie eine Deckenhalterung nutzen, benötigen Sie je nach Höhe eventuell noch eine Leiter. Ansonsten ist es wichtig, im Vorfeld der Montage herauszufinden, wie Ihr Beamer am besten platziert werden kann.

Was zeichnet eine gute Beamer Deckenhalterung aus?

Beamer DeckenhalterungEine gute Beamer Deckenhalterung zeichnet sich durch ein hohes Maß an Belastbarkeit, aber auch durch eine gute Drehbarkeit aus. Diese sollte mindestens 180 Grad betragen. Weitere Merkmale, die darauf hindeuten, dass die jeweilige Halterung zu den guten Produkten dieser Art zählen, stellen eine individuelle Einstellbarkeit der Lochabstände und ein großzügiger Lieferumfang dar. Zu diesem sollten neben einer Montageanleitung am besten auch das entsprechende Werkzeug bzw. das Befestigungsmaterial und eine Bedienungsanleitung im Allgemeinen gehören. Wenn Sie bei Amazon nach Deckenhalterungen Ausschau halten, finden Sie in der Regel in der Produktbeschreibung alle wichtigen Angaben vor und können somit herausfinden, ob es sich um ein gutes oder ein weniger gutes Produkt dieser Art handelt.

Welche Marken bieten eine Beamer Halterung an?

Es gibt viele Marken, bei denen Sie die Möglichkeit haben, eine Beamer Halterung zu erwerben. Das gilt vor allem für die großen Marken, die Projektoren herstellen und die wir in unserem Vergleich aufweisen. Allerdings finden Sie bei Amazon auch immer mehr Drittmarken vor, die sich auf die Produktion dieser Komponenten konzentrieren. Dazu zählen u. a. SCHWAIGER, Pronomic und natürlich myWall, einer der Amazon Bestseller schlechthin. All diese Brands zeichnen sich durch ein hohes Maß an Qualität und einen überaus fairen Preis aus, sodass Sie einen näheren Blick auf deren Halterungen für Beamer werfen sollten. Von den Herstellern, die auch selbst Beamer auf den Markt bringen, glänzen in dieser Hinsicht vor allem LG, Acer und Epson, aber zum Teil auch Sony.

Wie viel kostet eine Beamer Halterung?

Der Preis, den Sie für eine Beamer Halterung bezahlen müssen, variiert, je nach Modell und Marke. Es gibt natürlich verschiedene Ausstattungsmerkmale, sodass es gar nicht einfach ist, einen genauen Preis zu nennen. Grundsätzlich gilt in diesem Zusammenhang allerdings, dass Sie ohne Probleme eine Halterung für die Decke, die der Nutzung von Ihrem Projektor – etwa einem Gaming-Beamer – dient, bereits ab 15 Euro. Nach oben hin ist die Preisgrenze offen, aber Sie sollten definitiv wissen, dass hochwertige Modelle auch hochwertige Decken- oder Wandhalterungen benötigen. Daher sollten Sie bei diesen Produkten keineswegs sparen, wenn Sie denn von einer langen Lebensdauer Ihres Beamers profitieren möchten. Schauen Sie sich am besten bei Amazon etwas näher um, und Sie werden mit Sicherheit genau die Halterung finden, die optimal zu Ihrem Projektor passt. Übrigens: es gibt einige Marken, die bieten Ihnen ihren Beamer mitsamt Deckenhalterung im Lieferumfang an – etwa LG, Acer und Epson. Das gilt allerdings leider nicht für alle Modelle der genannten Hersteller.

Fazit zur Beamer Deckenhalterung

Alles in allem bietet eine Beamer Deckenhalterung fast ausschließlich Vorteile, auch weil solche Komponenten gerade für Business-Beamer einen hohen Mehrwert bieten. Daher sollten Sie sich bei Amazon unbedingt etwas näher umschauen, um zu sehen, welche Halterungen für Beamer, die an der Decke angebracht werden sollen, am besten geeignet sind. Nutzen hierfür unseren Beamer Deckenhalterung Vergleich zunächst, ehe Sie eine entsprechende Kaufentscheidung treffen. Anzumerken bleibt auch, dass Sie gerade beim Kauf von einem Business-Beamer natürlich auf Qualität achten sollten. Was gibt es Schlimmeres, als eine Deckenhalterung für Beamer, die wackelt und somit die Präsentation zu einem Ärgernis macht. Bei guten Produkten dieser Art sollte dies natürlich nicht vorkommen, allerdings gibt es auch zahlreiche Einsteigermodelle, die deutlich mehr versprechen als sie wirklich bieten. Daher ist ein entsprechender Beamer Deckenhalterung Test, den Sie wie erwähnt bei uns durchführen können, auch so wichtig.